In die weite Welt hinein

Chillen in Melakka

Heute haben wir uns nur ausgeruht, denn Melakka gehört wirklich zu den etwas ruhigeren Städchen von Malaysia. Anna konnte ihre Erkältung auskurieren und ich habe mich mit unsere Reise beschäftigt. Wir haben ja gerade mal ein Viertel geschafft und viele spannende Dinge stehen uns noch bevor. Aber als nächstes geht es nach Bali und dort sind wir sehr heiß darauf wieder Tauchen zu gehen. Weiter probieren wir es auch noch mit Couch-Surfing. Vielleicht nimmt uns ja auch wer in Singapur 🙂 Gegen Nachmittag gab es für uns beide einen sehr leckeren Kuchen und am Abend machten wir uns eigene belegte Brotscheiben. Nutella gabs – super lecker – im Gegensatz zu ständig gebratenen Reis. Rund um Wohlfühlen und ein wenig Plan für die Weiterreise. Morgen gehts aber wieder raus! Wir wollen ja noch eine Bootour machen auf dem Melakka Fluss.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 In die weite Welt hinein

Thema von Anders Norén